• Burn-Out Coaching
  • Gewohnheiten ändern
  • Veränderungs-Management
  • Ängste überwinden
  • Gesund leben
  • Lebens-Coach
  • Expat-Leben Coaching
Stelle eine Frage

Share

  • Nationalität

    Spanien

  • Sprachen

    Deutsch, Deutsch, Englisch, Spanisch

  • Meeting-Typ

    Face-to-Face / Virtuell

  • Zertifikat

    N/A

  • Provides Invoice

Alle wichtigen sicheren Kreditkarten werden akzeptiert. Du wirst nicht belastet, wenn der Coach die Buchung nicht bestätigt. Der Betrag wird erst dann vollständig an den Coach überwiesen, wenn alle Sitzungen erfolgreich durchgeführt wurden. Deine Zahlungsdaten werden niemals auf unserer Plattform gespeichert.

Coaching

ICF Certification
  • N/A
  • In Rechnung stellend
  • Provides Invoice
  • Meeting-Typ
    • Face-to-Face
    • Virtuell

    Pakete

    1. Session - Lebens-Coach

    1 session, 0h 30

    Erfassung der Grundsituation.

    Burnout und Stress bewältigung - Lebens-Coach

    8 sessions, 0h 50 each

    Ansatz

    1.- Erfassung der Grundsituation. 2.-Selbststeuerung und Entspannungsfähigkeit: Der Mensch lernt, den Stoffwechsel im Gehirn wieder zu aktivieren und seine Willensfähigkeit wieder zu erreichen.
    3.- Auflösen von Stressspeichern, Aufheben der Nervenfragmentierung durch Stress.
    4.- Herstellung der inneren Wahl- und Entscheidungsfähigkeit.
    5.- Lokalisieren der inneren Antreiber und Saboteure. Welche unbewussten Beweggründe treiben den Menschen an, welche Werte und Sinnkonflikte trägt ein Mensch?
    Erzeugen einer persönlichen Zielsicherheit: Inwieweit passen Planung und Gestaltung meines Lebens mit den angestrebten inneren und äußeren Zielen zusammen?
    6.- Neuausrichtung: Wie gestalte ich mein Leben nach der Krise?
    7.-Wir entwickeln in den Kunde techniken wie: Resilienz, Konzentration, Visualisierung, Problemanalyse und Entscheidungsfindung, Zeitmanagement und Ausgleichsarbeit – Privatleben.

    Meeting-Orte

    Virtuelle Sessions:
    • Skype
    Face-to-Face Sessions:
    • Trifft Klienten an öffentlichen Orten
    • listing.location.exact_place.text
    Meeting-Notizen/Anmerkungen

    -

    Details der Coaching-Fachgebiete

    Burnout - STRESS Bewältigung - Auslandsvorbereitung Coach Definition Burnout Syndrom, Entspricht Forscherin Christina Maslach Definition, Burn-out-Syndrom gekennzeichnet durch drei Hauptkriterien Professional Erschöpfung: Die Person hat das Gefühl, von den Anforderungen des Berufes überfordert zu sein; sie fühlt sich leer und entmutigt. Depersonalisierung (Entfremdung): Die Person hat eine distanzierte und zynische Haltung im Beruf; die Menschen, die ihr im Beruf begegnen, werden zu Objekten. Eingeschränkte Leistungsfähigkeit: Die Person hat das Gefühl, keine Erfolge mehr zu erzielen und keine Verantwortung mehr tragen zu können. Sie zweifelt auch am Sinn der Sinn der Arbeit. Definition der WHO Nach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Burn-out keine eigenständige Krankheit, sondern ein Problem „mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensführung“. In ihrem Katalog der Krankheiten wird Burn-out aufgeführt unter den sogenannten Z-Diagnosen. Diese sind „Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen und zur Inanspruchnahme des Gesundheitswesens führen“. Erkennungsmerkmale von Stress Es gibt deutliche Warnsignale, die jeder für sich erkennen kann. Wenn vier der folgenden Punkte oder mehr gleichzeitig auftreten, dann ist der Zustand kritisch: · Konzentrationsverschlechterung · Schlafprobleme · Körperschmerzen wie Verspannungen, Kopf- und Nackenschmerzen oder sonstige Schmerzen · Fehlleistungen (Schlüssel verlegen, Unfallrisiko, Termine verpassen …) · Emotional instabil, gereizt, vergesslich · Mühe zu entspannen · Gedanken kreisen, man kann nicht mehr abschalten Die Wirkung von Stress Stress bezeichnet hier den gesunden Hormonausgleichsfaktor zu der entsprechend zu bewältigenden Lebens- oder Belastungssituation. Bei der Entwicklung von Stress kann man drei Phasen erkennen: · Antrieb: Antriebshormone geben entsprechend Kraft, die in Leistung umgesetzt positiv ist. Die Immunbotenstoffe sorgen für Entspannung und entsprechenden Schlaf. So kann Höchstleistung längerfristig vollbracht werden. Ausreichende vorhandene Ruhephasen mit gutem Schlaf sorgen für Regeneration und Vitalisierung. · Alarmierung: Die Antriebshormone sind vorhanden und können in Kraft und Leistung umgesetzt werden. Die Entspannung kann sich jedoch nicht mehr im richtigen Verhältnis zur Anspannung einstellen. Die Immunbotenstoffe können nicht mehr genügend wirken. Schlaf- und damit Regenerierungsfähigkeit nimmt ab. Symptome stellen sich langsam und schleichend ein. · Fragmentierung: Die Symptome sind heftig, die Nerven leiten vom Gehirn aus nicht mehr wie gewohnt. Während in der zweiten Phase die neuronale Verschaltungsmöglichkeit verlangsamt ist, ist hier die Leitung fragmentiert, das heißt, die Wahrnehmungseingänge werden nicht nur verlangsamt weitergeleitet, sondern auch lückenhaft und ohne Synchronitätsgarantie. Die Folge ist eine Vielzahl von Störungen. In diesem Zustand werden häufig Endorphine produziert. Diese sorgen dafür, dass sich ein Wohlbefinden unabhängig vom realen Erleben einstellt. Schmerzen können so übergangen und nicht gespürt werden. In dieser Phase ist, gesteigert noch durch die Endorphinausschüttung, die Wahrnehmung massiv eingeschränkt. Der schleichende Ressourcenverlust geht einher mit einer allmählichen Steigerung der Symptome. Dies birgt die Gefahr der Gewöhnung der beteiligten Person und auch deren Umgebung. Angehörige, Kollegen und Vorgesetzte gewöhnen sich an den langsamen Prozess, wodurch das persönliche und soziale Korrektiv fehlt.

    Coach verfügbar

    • Verfügbar
    • Nicht verfügbar

    Zeitzone: Paris

    Über mich

    Über mich

    Ich freue mich, Sie auf der Website meiner Burnout und Stressprävention Coaching- Beratung Service begrüßen zu dürfen. Nach 16 Jahren als leitender Angestellter internationaler Unternehmen und fast 25 Jahren in meiner eigenen Firma bin ich einen Schritt zur Seite gegangen, damit die nächste Generation (meine Söhne) von Unternehmern unser Tradition und Familienunternehmen fortführt. In diesen Jahren begann ich als Berufsfeuerwehrmann, dann als Werkfeuerwehrmann, Arbeitssicherheit Ingenieur, bis ich Korporative Leiter und weiter Direktor in International Korporationen wurde und schließlich meine eigene Firma gründete und internationalisierte. Daher entscheide ich mich jetzt, Menschen durch Coaching in Bereichen zu helfen, die mein persönliches Anliegen sind. STRESS und Burn-Out. Meine Arbeitserfahrung hat manchmal mehr als 150 Leute verwaltet, ich habe auch ein Unternehmen gegründet und es durch Spanien, Mexiko, USA, England, Malta und Deutschland erweitert. Nachdem ich die Führung des Familienunternehmens zeitnah auf meine Nachkommen übertragen habe und seit 25 Jahren eine Beratungsfirma leite, kann ich davon ausgehen, dass ich diese Erfahrung den netten Menschen anbieten kann, die dies wünschen. Ich Mitglied in die folgenden Verbände: DBVB - Deutscher Bundesverband für Burnout-Prophylaxe und Prävention e.V. Verband Freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater e.V. CTAA - Complementary Therapists Accredited Association VDSI " Verband der Deutsche Sicherheitsingenieure"

    Coaching-Methode / Herangehensweise

    In der Regel steigen die Klienten erst im letzten Moment, wenn der Körper sie dazu zwingt, aus dem Berufsleben aus. Häufig meldet sich der Körper und zwingt durch einen Infarkt, einen Hörsturz oder einen Bandscheibenvorfall den Menschen zu einer Pause. Kurz vor einem Zusammenbruch kann der bedenkliche Zustand angesprochen werden, zum Beispiel von einem aufmerksamen Vorgesetzten, einem Personalverantwortlichen oder einem Coach. Wir sprechen von einem Burn-out, wenn ein Mensch einfach nicht mehr in die Gänge kommt, er keine Energie verspürt, die kleinste Vorstellung von Arbeit oder Anforderung Schweißausbrüche, Atemnot oder Wutgefühle erzeugt. In dem Moment ist der neurologische Schutzschalter ganz umgelegt und der betroffene Mensch kann sich nicht mehr weiter selbst zugrunde richten. Ansatz Erfassung der Grundsituation. Selbststeuerung und Entspannungsfähigkeit: Der Mensch lernt, den Stoffwechsel im Gehirn wieder zu aktivieren und seine Willensfähigkeit wieder zu erreichen. Auflösen von Stressspeichern, Aufheben der Nervenfragmentierung durch Stress. Herstellung der inneren Wahl- und Entscheidungsfähigkeit. Lokalisieren der inneren Antreiber und Saboteure. Welche unbewussten Beweggründe treiben den Menschen an, welche Werte und Sinnkonflikte trägt ein Mensch? Erzeugen einer persönlichen Zielsicherheit: Inwieweit passen Planung und Gestaltung meines Lebens mit den angestrebten inneren und äußeren Zielen zusammen? Neuausrichtung: Wie gestalte ich mein Leben nach der Krise? Wir entwickeln in den Kunde techniken wie: Resilienz, Konzentration, Visualisierung, Problemanalyse und Entscheidungsfindung, Zeitmanagement und Ausgleichsarbeit – Privatleben.

    Notizen / Bemerkungen

    Beruf: Berufsfeuerwehrmann, Chemie Ingenieur, Tierarzt ( Nottierartz specialisierung), Arbeitserfahrung: Leiter Arbeitssicherheit - Brandschutz- Werkfeuerwehr- Umweltschutz Abteilung , BASF Mexico, Direktor Arbeitssicherheit - Brandschutz- Werkfeuerwehr- Umweltschutz Abteilung , BAYER Mexico, Geschäfstführer RVSL Aachen

    Qualifikationen

    TBC
    • Institut / Zertifizierungsstelle: TBC
    • Datum akquirieren: 15. November 2018
    • Institut / Zertifizierungsstelle:
    • Datum akquirieren: 25. Oktober 2018
    • Institut / Zertifizierungsstelle:
    • Datum akquirieren: 12. Oktober 2018
    • Institut / Zertifizierungsstelle:
    • Datum akquirieren: 5. Februar 2018
    • Institut / Zertifizierungsstelle:
    • Datum akquirieren: 1. September 2017

    Bewertungen (0)